Frühjahrsregatta 2014

Bei guten Windbedingungen, einer schönen Brise (Windstärke 3-4 nach Beaufort), die zeitweise in Böen auffrischte, und angenehmen Temperaturen fand am 18. Mai die Frühjahrsregatta statt.
Hier findet Ihr einen kurzen Bericht von Uwe, Bilder und die Ergebnisse.

Am Sonntag den 18. Mai trafen sich 23 Segler und Seglerinnen der SGH am Elbsee zur Frühjahrsregatta, nachdem der ursprüngliche Termin eine Woche vorher wegen Dauerregens bei gleichzeitiger Flaute abgesagt werden musste.

Bei schönstem Sonnenschein, und gemischten Winden gab es wieder heiße Duelle auf dem Wasser. Vor allem bei den Zugvögeln wurde traditionell wieder sehr ehrgeizig gefightet. Diesmal konnte sich aber Klaus J. mit seinem Monarch aufs Treppchen vorkämpfen. Er erreichte den dritten Platz, punktgleich mit Klaus und Bettina, die dank des besseren Ergebnisses im letzten Lauf auf Platz 2 landeten.
Sieger wurden Christian und David, die sehr entspannt, mit Radio an Bord über den See schwebten.

Am 13. September 2014 zur Herbstregatta werden die Karten dann wieder neu gemischt.
Uwe (Regattawart)

Bildquelle: Ingo Seubert, Archiv

Yardstick-Wertung

Rang

1. Christian, David
2. Klaus, Bettina
3. Klaus J.
----------------------------------

4. Bernd, Antje
5. Gunna, Dodo
6. Peter Sch.
7. Bernt, Lutz
8. Lothar, Elke
9. Martin
10. Hagen, Simon und Malvin
11. Veit, Malte
12. Florian, Leon

Bootsklasse

Schwertzugvogel
Schwertzugvogel
Monach
----------------------------------
Schwertzugvogel
Laser16
Monarch
Schwertzugvogel
Schwertzugvogel
Komoran
Pirat
Mystere
Hobie 16

Punkte

10
11
11
----------------------------------
12
13
16
19
20
26
29
33
34